Mitten in der Winternacht - Weihnachtsprojekt 2020 im Dekanat Osnabrück-Nord

In der Coronakrise 2020 entfallen die Chorproben, was vor allem in der Advents-und Weihnachtszeit ein schmerzlicher Verlust für alle Chöre ist - so auch im Dekanat Osnabrück-Nord.

In einer Zoom - Krisensitzung mit beteiligten Kirchenmusiker*innen unter der Leitung von Regionalkantorin Maria Hartelt und unterstützt vom Diözesankirchenmusikdirektor Martin Tigges entstand die Idee, zu Weihnachten 2020 ein virtuelles Chorprojekt zu machen.

Dazu wurde der Satz des niederländischen Weihnachtsliedes "Mitten in der Winternacht" von Michael Schmoll (deutscher Text Prof. Andreas Mohr) ausgewählt.

Alle interessierten Sängerinnen und Sänger der Chöre des Dekanates sollen ihre Stimme per Handy aufnehmen und an Michael Schmolls E-Mail senden

Die Einsendung kann auch per WhatsApp erfolgen. Die Telefonnummer von Michael Schmoll ist 0160-1512445

Er wird dann im Homestudio die Stimmen zu einem Chor zusammensetzen.

Dazu wäre es wunderbar, wenn jede Sängerin und jeder Sänger noch ein Foto / Selfie mitschickt, damit aus dem Projekt ein YouTube-Video gestaltet werden kann, das zu Weihnachten online geht.

Hier stellen wir die Chornoten und auch die Partitur ein, dazu ein Hördemo, eingesungen von Pia Schmoll (Sopran), Brigitte Robers-Schmoll (Alt), Martin Tigges (Tenor) und Michael Schmoll (Bass).

Weiterhin steht für jede Chorstimme ein Hör - und Mitsingdemo zur Verfügung.

Rubrik: Advent und Weihnachten
Besetzungen: Gemischter Chor

Vorgehensweise:

Man nehme (nach dem Einüben) zwei Handys. Auf dem einen Handy (oder einem PC oder Laptop) läuft das Hördemo der eigenen Stimme. Dazu bitte einen Kopfhörer anschließen, damit das Playback nicht mit auf die Aufnahme kommt.

Mit einem zweiten Handy singt man dann seine Stimme ein. Nahezu alle Handys haben eine Aufnahmefunktion - z.B. das Diktiergerät.

UND: keine Angst haben, das mischt sich nachher wunderbar und selbst kleine "Unsauberkeiten" lassen sich im Studio korrigieren.

Wir hoffen sehr, dass viele mitmachen und wir uns selbst und anderen einen kleinen Weihnachtsgruß und zugleich Weihnachtstrost spenden können.

Last not least: gern darf dieses Projekt auch an anderen Orten nachgemacht werden. Diese Noten und Hördemos sind kostenlos.

Hinweis: Sollten Sie die mp3´s nicht abspielen können, nutzen sie die Mp4-Datei. Das kann evtl. bei Mac-Rechnern notwendig sein



 

Abkürzungen:
NB - Notenblatt
MP - Musikplan
TB - Titelblatt
HBS - Hörbeispiel

Beliebteste Videos

Uraufführung "Singen in Zeit und Zukunft"

Video ansehen »


WDR Aufnahme meines "Weihnachts-Medleys für Männerchor"

Video ansehen »


Aktuelle Meldungen

Mitten in der Winternacht- Virtuelles Chorprojekt des Dekanates Osnabrück - Nord

Im November/ Dezember 2020 - also in der coronabedingten Zwangspause lud das Dekanat Osnabrück - Nord seine Chorsänger*innen ein, an einem virtuellen Chorprojekt teilzunehmen. "Mitten in der Winternacht" - ein gut und leicht machbarer Chorsatz. Die Stimmen werden zu Hause per Handy eingesungen und ich stelle dann das Projekt zusammen - schon mehr als 35 Stimmen sind eingebaut. Mehr dazu hier

mehr erfahren »

Missa in Terra Pax jetzt auch für Chor SAM

Nachdem im Frühjahr 2020 - kurz vor Ausbruch der Pandemie - meine "Missa in terra pax" für Chor SATB fertiggestellt war, erscheint nun am 1. Oktober 2020 auch die dreistimmige Fassung für Chor SAM. Beide Fassungen der bereits 1987 für Männerchor geschriebenen kleinen Messe (Kyrie, Gloria, Sanctus, Agnus Dei) entstanden auf Wunsch von Kirchenchören. Hier gehts zu den Noten

mehr erfahren »

ALTER ALTERIUS - Chor der Gemeinsamkeiten

Für alle Chorgattungen entstand zu Beginn der Coronakrise 2020 das Lied "Alter alterius" als virtuelles Chorprojekt. Nun liegen Klavierbegleitungen und die kompatiblen Sätze können in Konzerten oder zu Sängerfesten musiziert werden.
Hier gehts zur Fassung SATB     Hier gehts zur Fassung SSA      Hier gehts zur Fassung TTBB

mehr erfahren »

Gott und ich Mensch - kleine adventliche Chorkantate a cappella

Eine kleine Advents-Chorkantate a cappella mit dem Titel "Gott und ich Mensch", entstanden in der Coronakrise 2020. Auf die Idee kam mein Chorleiterkollege Luc van den Broek. Aus der Idee wurde ein ein 11-teiliges Werk für Chor und Sprecher*in in der Orginalfassung (A) und einer etwas erleichterten Fassung (B). Sängerinnen und Sänger meines Kammerchores haben per Handy die Stimmen eingesungen und ich habe daraus am PC ein virtuelles Chor-Hördemo erstellt.  Das Stück ist gut machbar und bestimmt eine Bereicherung für adventliche und vorweihnachtliche Konzerte. Hier gehts zum Stück

mehr erfahren »

STEAL AWAY - ein Chorsatz in der Coronakrise

Für meinen Kammerchor, der seit seiner Gründung vor 31 Jahren den Namen CORONA VOCALIS trägt, habe ich zu Beginn der Coronavirus-Krise im März 2020 einen SATB-SATZ zum Spiritual STEAL AWAY geschrieben. Wie viele Chöre haben auch wir uns mit virtuellen Möglichkeiten befasst = jede/r übt zuhause und singt ihre/seine Chorstimme per Handy ein - mit einfachsten Mitteln. So ist zum einen eine weitere Chorsatzfassung des schönsn Spirituals entstanden und zum anderen ein Live-Hördemo, das ich aus den Handy-Aufnahmen der Chormitglieder zusammengesetzt habe. Es war das erste Projekt dieser Art für den Chor. Inzwischen führen wir - krisenbedingt - unsere Probenarbeit auf diese Weise auch mit den neuen Repertoirewerken weiter - wir haben also dazugelernt. Hier gehts zum Stück

mehr erfahren »

Spiritualmesse für Frauenchor jetzt mit LIVE_HÖRDEMOS

Die beliebte SPIRITUALMESSE in der Fasseung für Frauenchor SSA, Flöte (oder anderes Melodie-Instrument) und Klavier wurde im März 2020 von meiner Tochter Pia Schmoll eingesungen. Jetzt gibt es endlich auch Frauenchor-Hördemos für eine besseres Kennenlernen dieser acht schönen Sätze - die auch einzeln aufführbar sind. Die Spiritualmesse gibt es darüber hinaus in den CHorbesetzungen SATB, SAM und für drei - und vierstimmigen Männerchor. Hier gehts zur Frauenchorfasssung und zu den neuen Hördemos.

mehr erfahren »

Meine MUSIKTHEORIE und Gehörbildung ONLINE

Angesichts des Coronavirus sind viele Menschen gerade sehr eingeschränkt - auch meine Studierenden und Schüler. Daher möchte ich hier auf meine ONLINE-KURSE für Musiktheorie und Gehörbildung hinweisen. Diese Kurse mit dem Titel "Cross Over" sind auf der Plattform DETMOLD MUSIC TOOLS eingestellt. Das folgende VIDEO zeigt, wie man zu diesen Kursen gelangt und sie (kostenlos) nutzen kann. Alle Inhalte liegen als LEHRFILME vor, dazu arbeiten wir mit dem kostenlosen Notationsprogramm MUSESCORE. Es gibt aber auch Informationen und Tutorials zur Arbeit mit XML und MIDI, so dass alle Übungen und Beispiele auch in anderen Notensatzprogrammen geöffnet und bearbeitet werden können. Hier der LINK ZUM EINFÜHRUNGSTUTORIAL

mehr erfahren »

MISSA IN TERRA PAX - jetzt auch für Chor SATB

Meine bereits 1987 für Männerchor geschriebene "Missa in terra pax" ist für gemischten Chor fertig. Die an Idiomen der ostkirchlichen Liturgiegesänge orientierte kleine a-cappella Messe dürfte vor allem Kirchenchöre interessieren. Si ist aber in der Männerchorfassung oft im Ausland erklungen-u.a. gesungen vom großen Bergmannschor der Ruhrkohle AG im Petersdom zu Rom. Hier gehts zu den Noten

mehr erfahren »

Wie uns die Alten sungen

Nach Weihnachten ist vor Weihnachten und daher stelle ich heute zwei "poppige" aber leicht machbare Weihnachtssätze für Chor SAM mit Klavier oder kleinem Orchester hier ein. 2015 entstanden die Sätze für das Gymnasium "In der Wüste" Osnabrück und den Musiklehrer Dr. Volker Fastenau. Jetzt hab ich es endlich geschafft, die Noten nochmal zu überarbeiten und die beiden netten Sätze auf meine Homepage zu stellen. Interesseiert? Hier gehts zu den Stücken

mehr erfahren »

Unser neues Mehrgenerationenmusical "ZWEI GRAD" ist fertig

Das neue Mehrgenerationen-Musical "ZWEI GRAD - ein klimatisches Musical" für Soli, Chor SAM und Band (Flöte, Posaune, Keyboard, Klavier, Bass, Drums) ist fertig. Im Stück gehts natürlich um Klimaschutz (inklusive Demonstration) aber eben auch um das zwischen-menschliche Klima. Premiere ist coronavirusbedingt erst im Februar 2021. Chordemos sind fertig (zum Üben) Die Musik ist gut machbar für jeden Chor und auch für die Band. Bald kommt das Notenmaterial natürlich auf diese Homepage - vielleicht gibt es dann ja im Jahr 2021 mehrere Uraufführungen?

mehr erfahren »

O du fröhliche

Das bekannte Weihnachtslied "O du fröhliche" liegt nur in wenigen a cappella-Fassungen vor. Jetzt habe ich eines Version gemacht: 1. Strophe Frauenstimmen, 2. Str. Männerstimmen, 3. Strophe SSATB mit figurativer Sopran-1- Stimme. Zu finden unter Advent und Weihnacht Gemischter Chor

mehr erfahren »