"Haltestelle Glück" - ein Mehrgenerationen - Musical

Das Mehr-Generationen-Musical "Haltestelle Glück"  hatte 2005 als drittes Gemeindemusicalprojekt in der Kirchengemeinde Icker Premiere.

Es ist in der Tat ein "Bibel-Musical", das die Frage nach Weisheit und Glück stellt, wie sie im Text Baruch 3 zu finden ist. Dieser Text war der Gemeindetext im Bibeljahr des Bistums Osnabrück für die Kirchengemeinde Icker - er fiel uns mehr oder weniger durch Zufall (Los) zu und war anfangs ein harter Brocken.

Dann gab es eine Bibelnacht zu diesem Text, aus dieser Bibelnacht ging der Song "Auf der Suche nach dem Glück" hervor, der als Icker Bibelsong inzwischen sehr bekannt und beliebt ist und den Finalsong dieses Musicals bildet. Auch die beiden anderen Bibelsongs "Dein Wort ist unser Leben" sowie "Und die Weisheit" hielten in dieses Musical EInzug.

Die Suche nach Glück und Weisheit, nach dem Ziel des Lebens - das treibt jeden Menschen irgendwie an und dieser Antrieb durchzieht auch unser Musical wie ein roter Faden. Doch es wäre kein Musical, wenn es nicht einen besonderen, durchaus unterhaltsamen Weg suchen würde, sich diesen Inhalten zu nähern. Und so entstand die Story:

Ein Reisebus, auf dem Weg zum Airport, hat eine Panne und bleibt direkt vor der Kirche liegen. Im Ort ist nichts los, nur die Kirche ist geöffnet. Und so landet die "Schicksalsgemeinschaft" der Reisenden, die sich untereinander gar nicht kennen, in dieser Kirche. Dazu gehören zwei fanatische Fußballfans auf dem Weg zum Endspiel, ein Schlagersternchen auf dem Weg zum Casting, Mutter Karin und Tochter Lisa auf dem Weg in den Urlaub (um ihre internen Spannungen etwas auszubügeln), Edith, eine ältere Frau, auf dem Weg zu ihrer Tochter und Judith, eine drogenabhängige und schwangere Aussteigerin, ein Tekkno-Freak und natürlich Heinz, der Busfahrer, der immer wieder mal reinkommt, um die geplante Ankunft des Ersatzbusses anzukündigen...

Diese Menschen treffen in der Kirche Dieter Petersen an, der dort Ruhe sucht, um über seine Probleme nachzudenken. Sie begegnen auch dem Pastor der Gemeinde, der gekommen ist, weil sein Gemeinde- Kinderchor Generalprobe hat und auf einen Reporter wartet, der über den Kinderchor berichten will. Dazu ist das Lied 14 "Wer teilt gewinnt" einige Jahre später zum Mottolied des Martinsspiels geworden.

Begegnung - das ist ein wesentlicher Faktor des Musicals (Song 13), und so wird diese unfreiwillige Haltestelle doch für manche Mitglieder der Reisegruppe zur "Haltestelle Glück".

Das Zusammenwirken von Schauspiel, Kinderchor, Kirchenchor und Band kann - wie auch unsere anderen Msicalprojekte - viele Menschen zusammenbringen, Jung und Alt, das macht den Reiz eines solchen Projektes aus.

Rubrik: Gemeinde-Musical
Besetzungen: Gemischter Chor, Kinderchor einstimmig, Soli, Mit Band (Instrumentalensemble), mit Playback möglich

"Haltestelle Glück" ist ein gut machbares Musical mit leichten Chorparts, einer nicht zu üppig besetzten Band, der Einbeziehung eines Kinderchores (den man übrigens für so ein Projekt auch gründen könnte...) und zusätzlichen Sprechrollen.

Natürlich ist in der Kopierlizenz - die die üblich nur 80 Euro beträgt - auch eine verwendbare Playback-CD enthalten, falls keine Band zur Verfügung steht.

Das Stück ist gut im Kirchenraum spielbar, es erfordert dort quasi keinen Bühnenbau, sondern die Kirche ist die Bühne.

In der Kopierlizenz sind sämtliche Notenmaterialien als pdf enthalten. Bitte nach Lilzenzgebühr-Überweisung eine Mail an m.schmoll@t-online.de schreiben und die Adresse angeben. Die Noten kommen als pdfs auf CD, dazu die Übe-CD und die Playback-CD.

Sie erhalten das Textheft auch als Word-Dokument und können den Text Ihren örtlichen Bedingungen anpassen.

Die HÖRDEMOS sind aus einem Videofilm herausgenommen, weil die Uraufführung seinerseits mit einfacher Kamera gefilmt wurde. Es sind LIVEDEMOS in leider nicht guter Tonqualität weil die Kamera ungünstig zu den Boxen stand.

Den STAR SONG haben wir ein Jahr später im Jugendmusical "Zachäus Traum" nochmal verwendet. Er wird mit Playback, Nebel, Licht und Showdance aufgeführt - ein tolles PRojekt im Stück z.B. für eine Tanzgruppe der Gemeinde oder eine Jugendgruppe, die darauf "Bock hat". Gleiches gilt für die witzige Nummer "Fussball ist meine Religion", für die man Jungs gewinnen kann, die auf der Bühne mit einem Ball umgehen können, aber nicht dringend tolle Sänger sein müssen.

Solten Sie am Musical-Film Interesse haben, kann ich Ihnen diesen gern z.B. via Dropbox zugänglich machen.

Übigens: während der Aufführungstage stand eine echte Bushaltestelle mit dem Aufdruck "Glück" vor der Kirche - das war eine ausgefallene und gelungene Form der Werbung.

 

Abkürzungen:
NB - Notenblatt
MP - Musikplan
TB - Titelblatt
HBS - Hörbeispiel

Beliebteste Videos

Uraufführung "Singen in Zeit und Zukunft"

Video ansehen »


WDR Aufnahme meines "Weihnachts-Medleys für Männerchor"

Video ansehen »


Aktuelle Meldungen

Missa PSALMIS nun auch für Chor SAM fertig

Die MISSA PSALMIS (fünf deutschsprachige Psalmengospels) liegt nun auch in der Fassung für dreistimmigen Chor SAM mit Klavierbegleitung vor. Dait sind diese sehr beliebten Stücke auch für kleinere Chöre gut machbar. Die Umarbeitung erfolgte auf Wunsch von Chorleiterin Ingrid Tröster. Hier gehts zum Stück

mehr erfahren »

MISSA JUBILO jetzt auch in kleiner Fassung SAM und SATB

Die beliebte MISSA JUBILO liegt nun auch in einer kleinen Fassung für Chor, Flöte und Orgel vor. Dabei ist auch eine Fassung SAM entstanden, so dass das Stück für kleine Kirchenchöre interessant wird. Die Urfassung ist besetzt mit Chor, Kinderchor, Schola, Flöte, 2 Altflöten oder Violinen, Trompete und Orgel und erklang 2007 im Rundfunkgottesdienst aus der Kirche St. Josef Belm, dazu hat der Salzburger Knabenchor die Messe aufgeführt. Die kleinen Fassungen ermöglichen nun Aufführungen, die allein mit dem Kirchenchor, einer Soloflöte (alternativ einer Violine) und Orgel bestritten werden können. Die Gemeinde wird mit bekannten Liedern einbezogen. Zur Missa Jubilo gehts hier.

mehr erfahren »

MP3 Problem behoben

Die Hördemos dieser Homepage habe ich jetzt komplett in das Mp4-Format konvertiert. Nun müsste es in allen Web-Browsern wieder möglich sein, sich die Demos azuhören. Obwohl ich eigentlich alles überprüft habe, könnte immer nochmal ein Fehlerchen drinstecken, daher wäre ich dankbar für Hinweise, falls ein Hördemo auf Ihrem PC oder MAC nicht abspielbar sein sollte. Bei der Gelegenheit wurden auch Texte und Informationen zu allen Stücken dieser Homepage aktualisiert.

mehr erfahren »

Irische Segenswünsche und ein HOHELIED für Männerchor

Neu: die "Irischen Segenswünsche" für Männerchor a cappella. Ein einfacher, aber klingender Satz in As-Dur, der bereits 2013 auf Wunsch mehrerer Männerchöre entstand. Das Stück ist beliebt bei Hochzeiten und anderen sozialen Singen. Hier gehts zu den Noten:

Auch die Männerchor-Vertonug "Komm doch mit mir" aus dem "Hohelied" liegt nun auf dieser Homepage vor. Der Satz ist dreistimmig und damit eignet sich das Werk für kleine Männerchöre. Es entstand 2016. Hier gehts zu den Noten:

mehr erfahren »

Herbst-Abend-Abschied

Dieser Zyklus mit drei schönen deutschen Volksliedsätzen entstand 1997 für Chor und Blechbläserquartett. 2018 habe ich ihn überarbeitet und eine Klavierbegleitung angefertigt. Die drei Lieder können auch einzeln aufgeführt werden. Der kleine Zyklus eignet sich gut für Herbstkonzerte und sonstige Auftritte. Fertig ist die SATB-FAssung - gern mache ich auch Fassungen für andere Chorgattungen. Hier gehts zum Stück

mehr erfahren »

"Freut Euch - Weihnachten kommt" - jetzt auch für SAM

Schon jetzt an Weihnachten denken- gerade fertiggestellt ist meine Kantate in fünf Sätzen "Freut euch, Weihnachten kommt" in der Chorgattung SAM. Das Werk bezieht das singende Publikum mit ein und ist entweder nur mit Orgel oder Klavier oder aber mit Streichquartett, Flöte, Oboe, Orgel aufführbar. (Auch Mischungen sind denkbar, z.B. nur mit Orgel und Flöte o.ä.). In der Fassung Frauenchor oder Chor SATB ist das Stück ebenfalls zu bekommen. Hier gehts zur gemischten Chorfassung

mehr erfahren »

Gotteslob Gospel Edition - fertig eingestellt

Unter dem Titel "Gotteslob Gospel Edition" veröffentlicht der Keyboarder, Bassist und Arrangeur Matthias Banse hier auf meiner Seite Arrangements, die im Kontext des 101. Deutschen Katholikentages in Münster entstanden sind und durch den Rhythmics-Jugendchor gemeinsam mit der Band "More is More" dort uraufgeführt wurden. Jetzt liegen alle fünf Stücke für SATB und Klavier oder Band vor, samt Hördemos zum Kennenlernen. Hier gehts zu den Songs

mehr erfahren »

Freiheit und Frieden - jetzt auch für Chor SAM und mit Orchester

Der Hymnus "Freiheit und Frieden", der seine ganz besondere Geschichte hat, ist jetzt auch für Chor SAM zu haben. Dazu entstand eine Fassung mit kleinem Orchester (Holzbläser, Streicher, Orgel). Daneben gibt es die Bestezungen Chor und Klavier oder auch die originale Besetzung Chor, Flöte, Streichquartett. Mehr zum Stück hier.

mehr erfahren »

SUCHE FRIEDEN - jetzt auch in der SATB -Fassung

Zum 101. Katholikentag 2018 schrieb ich für das dortige Konzert unseres Jugendchores das Lied "Suche Frieden" - zunächst in der zweistimmigen Fassung. Schon schnell wuchs das Interesse am Stück bei Kirchenchören - es entstand die SAM-FAssung. 2019 ist nun auch die SATB-Fassung fertig geworden, auf Anregung des Matthäus-Chores Osnabrück und seines Leiters Kai Lünnemann. Das Stück ist mit Klavierbegleitung oder in einer Fassung für Chor, Flöte, Klavier zu haben - natürlich kann auch eine Band eingesetzt werden - und es gibt eine Fassung mit kleinem Orchester (seit 2019). Schön, dass dieser Chorsatz so viel Anklang findet. Hier gehts zu den Noten und zu einem Hördemo zweistimmig.

mehr erfahren »

Guten Abend, gut Nacht

2018 und 2019 schrieb ich gleich zwei Fassungen SATB a cappella dieses schönen Abendliedes von Johannes Brahms für den gemischten Chor "Amante della musica" Menden. Nun sind die Sätze - zunächst mit PC-Hördemo - auch hier zu finden. Amante wird den strophischen Satz beim Meisterchorsingen des Chorverbandes NRW 2019 uraufführen. Hier gehts zum Stück

mehr erfahren »

Verleih uns Frieden - a cappella mit Soloflöte

Der gut machbare Satz entstand in der Reihe "Passion-Ostern-Pfingsten" (gem. Chor) und ist im Januar 2019 auch für Frauenchor SSA erschienen. Das meditative Stück mit obligater Soloflöte oder Solovioline eigent sich für Gottesdienste und Konzerte. Hier gehts zur Fassung gemischter Chor, hier gehts zur Fassung Frauenchor

mehr erfahren »