"TALENTE 5-2-1" - ein Musical für Kirchengemeinden und Chöre

Im Jahr 2007 entstand in der Musicalwerkstatt der Kirchengemeinde Icker das Gemeindemusical TALENTE 5-2-1   als Mehr-Generationen-Musical, welches das bekannte Bibelgleichnis von den Talenten in eine moderne Geschichte umsetzt, an der sich Jung und Alt beteiligen können.

"Niemand kann alles und keiner kann nichts" - das ist der Refrain des "Talente-Songs", dem Finale des Musicals. Dieser Song, der inzwischen ein beliebtes neues geistliches Lied geworden ist, entstand 2006 in der Icker Bibelnacht - zunächst mit dem Titel "Leib Christi".

Das Musical nimmt die Idee von der Vielfalt der Begabungen und Fähigkeiten auf, die eine Gemeinde, aber auch eine Gemeinschaft und eine Gesellschaft an sich "stark macht", wenn jede(r) das einbringt, was sie/er am besten kann.

Es beginnt mit einer "Traumhochzeit". Das Ehepaar Beate und Martin heiraten und "alles stimmt" - Beruf, Haus, Urlaub.........

Und dann kommt der Crash: Martin verliert seinen Job und wird depressiv. Seine Frau rettet sich durch aktives Mittun in der Kirchengemeinde, was Martin nicht behagt. Er sitzt in seiner "Schmoll-Ecke" und ist mit sich und der Welt unzufrieden. Er glaubt nicht mehr an sich, bis die jugendliche Marie sich mit einem Problem an ihn wendet - das er lösen kann.

Es geht um eine Handy-Schuldenfalle und Martin als Experte ist mit seinem Fachwissen gefragt - sein Talent ist gefordert, auch wenn dieses Helfen ihm zunächst nicht unmittelbar einen Job verschafft. Er kann wieder am Leben teilnehmen, weil er sich einbringen kann - und das zählt.

Rubrik: Geistliche Musik, SakroPop, Lustiges und Nicht-Alltägliches, Gemeinde-Musical, Kirchen-Musical, Mehr-Generationen-Musical
Besetzungen: Gemischter Chor, Band (Instrumentalensemble), Gemeindemusicals, Kinderchor einstimmig, mit Playback möglich

Die Kopierlizenz beträgt 80 Euro, alle Angaben dazu finden Sie auf der Titelseite des Textheftes. Nach Eingang der Lizenz schreiben Sie mir bitte eine Mail, dann sende ich Ihnen alle Notenmaterialien (Pfds), Midis sowie eine Playback-CD per Post zu.

Musikalisch bezieht das Musical den Kirchenchor (gemischten Chor), einen Kinderchor (1st), leichte und gut singbare Solopartien und eine Gemeinde-Band ein. (Das Stück ist aber auch mit Playback sehr gut aufführbar, eine Playback-CD ist in der Kopierlizenz enthalten).

Außerdem ist eine TANZ-NUMMER samt gespielter "Proben" vorgesehen - eine schöne Aufgabe z.B. für eine Jugendgruppe der Gemeinde, die hier einen eigenständigen Part übernehmen kann.

Die Bandbesetzung ist recht üppig - vielleicht ein schönes gemeinsames Projekt mit dem örtlichen Musikverein oder der Musikschule?

Besetzung: Querflöte, Klarinette, 2 Altflöten, 2 Es-Alt-Saxophone, Trompete, Posaune, Solo-Keyboard, Harmonie-Keyboard, Klavier, Gitarre (ad lib.) Bass, Schlagzeug, Percussion (1 Spieler: Shaker, Tambourin, Triangel)

"TALENTE" wurde schon mehrfach nachgespielt, es ist ein Musical, das viel Spaß macht (nur ein Beispiel: in der "Kaffeeklatsch-Szene" wuchsen die Tortengrößen von Aufführung zu Aufführung - ein echter Spaß- und Spannungsfaktor für Chor und Band, die das mit ansehen mussten...).

Live-Aufnahmen liegen leider nicht vor (wir haben seinerzeit Videos gemacht, aber deren Tonqualität ist bekanntermaßen mies - zu mies für die Darstellung hier auf der Homepage).

Aber ich habe brauchbare PC-DEMOS erstellt, die einen guten Eindruck vermitteln können.

Song 19, der "Talente-Song" liegt in der Fassung vor, wie er in den "Icker Bibelsongs" anzutreffen ist, nur mit Klavier, Flöte und Drumset begleitet.

Auch der Song 1 hat seine Vorgeschichte, es entstammt der "MISSA PSALMIS" und der Song 18 ist die Übertragung des Icker Bibelsongs "Ich bin geborgen in Deiner Hand" (hier jedoch mit anderem TExt und mt anderem Schluss).

So können mehrere Songs auch außerhalb des Musicals Verwendung finden.

 

Abkürzungen:
NB - Notenblatt
MP - Musikplan
TB - Titelblatt
HBS - Hörbeispiel

Beliebteste Videos

Uraufführung "Singen in Zeit und Zukunft"

Video ansehen »


WDR Aufnahme meines "Weihnachts-Medleys für Männerchor"

Video ansehen »


Aktuelle Meldungen

Es ist für uns eine Zeit angekommen

Für "Amante della Musica" Menden entstand im September 2021 ein schöner E-Dur Satz a cappella (SATB) zu diesem gern gesunenen Lied, der eine Bereicherung für Ihr Weihnachtssingen sein könnte. Mehr zum Stück, das die Nummer 33 meiner adventlichen und weihnachtlichen Sätze geworden ist hier

mehr erfahren »

Der nächste ONLINE-Intensivkurs Musiktheorie und Gehörbildung

Im Januar 2022 finden die nächsten Intensivkurse Musiktheorie und Gehörbildung zur Vorbereitung auf ein Musikstudium als ONLINE-KURSE statt.
Kurs Klassik - Schulmusik(Lehramt)vom 15. biss 16. Januar (Prof. Michael Schmoll)
Kurs Pop,Jazz,Musical vom 22. bis 23. Januar (Dozent Jens Niemann)

Musiktheoriekurs_Online_Januar_2022_ANMELDUNG.pdf

mehr erfahren »

An Weihnachten denken

WEIHNACHTSKONZERT: vielleicht wäre mal die variable Weihnachtskantate "Und du Bethlehem" ein interessantes Projekt, an dem mehrere Chöre teilnehmen können - auch kleine Formationen. Es lohnt sich, sich das Konzept einmal anzusehen - auch für künftige Planungen. Hier gehts zum Stück und zu mehr Infos dazu

mehr erfahren »

Die VERSI PORTALIS haben eine bessere Partitur und Chorpartitur erhalten

Meine drei Bibelverse "Versi Portalis" für Sopransolo, Chor SATB und Orgel (1996) haben zu ihrem 25. Geburtstag eine neue Partitur erhalten. Das Stück braucht eine versierte Organistin bzw. einen versierten Organisten und eine gute Sopransolistin (denkbar wäre auch ein Tenor-Solo. Der Chorpart ist sehr gut machbar und somit dürfte das Stück etwas für Gottesdienst oder Konzert sein - es hat eine überschaubare Länge. Über neue Aufführungen würde ich mich sehr freuen. Hier gehts zum Stück (es liegen Computer-Hördemos vor)

mehr erfahren »

Das Weltjugendtags-Kyrie auch für Chor SATB und in deutsch

Auf Wunsch von Chören habe ich das beliebte "Weltjugendtags-Kyrie" (2005) nun auch für Chor SATB angefertigt. Weiterhin gibt es dazu eine Fassung mit deutschem Text, was besonders Chören mit älteren Sänger*innen entgegenkommt. Ich freue mich, dass das Stück in dieser Zeit, wo die Chorarbeit zaghaft wieder anläuft, so beliebt ist

mehr erfahren »

Hördemos

Die Hördemos auf dieser Homepage sind im Format mp4 angelegt, damit sind sie auf nahezu allen Betriebssystemen (Windows, Apple, Linux) abspielbar. Sollte es dennoch mal ein Problem geben, freue ich mich über einen Hinweis

mehr erfahren »

Vorsichtiger Probenstart

Ganz allmählich beginnen die Chöre mit ihren Proben. Vielleicht finden Sie das eine oder andere neue Stück auf dieser Homepage. Mein Kammerchor wird u.a. meinen Chorsatz "Guten Abend gut Nacht" ins neue Programm nehmen. Viel Spaß beim Stöbern