Stern der Verheißung- Adventskantate für Männerchor

Die Kantate "Stern der Verheißung" (hier in der Ur-Fassung für Männerchor, Sopransolo, Mezzosopransolo und Orchester (Streicher, Flöte, Klarinette, Oboe) ist eine Adventsmusik, die als Auftrag für den Stadtlohner Männerchor entstand.

Dieser Chor führte das Werk unter der Leitung von Bernhard van Almsick 2007 erstmals auf. In diesem Jahr entstand auch die schöne CD-Produktion der Kantate mit dem Stadtlohner Männerchor, Helen van Almsick (Solosopran), Clara Hogrebe (Mezzosopran), Gijs van Schoonhoven (Orgelpositiv) und einem schön musizierenden Orchester. Dadurch liegen hier gute Hörbeispiele vor, die sicher auch als Übehilfe dienen können. Die CD ist über den Stadtlohner Männerchor beziehbar.

Die Kantate "Stern der Verheißung" besteht aus drei Teilen: Advent - Maria - Stern der Verheißung. Jeder Teil kann auch als Einzelwerk aufgeführt werden. Zwischen den Teilen erklingen die beiden Solo-Arien (auch diese wurden schon außerhalb des Werkes konzertant aufgeführt).

Die Musik basiert zum großen Teil auf alten adventlichen Liedern und alten Marienliedern. Im dritten Teil ist das Lied "Weil Gott dich liebt, bist du ein kleiner Stern" prägend. Es stammt au unserer Icker - Liederwerkstatt und wird noch heute in Icker als Sternsingerlied an den Türen gesungen.

Hier stelle ich die GESAMTPARTITUR (in C) der Fassung Männerchor/Orchester zum Kennenlernen ein. In der Kopierlizenz sind alle Instrumental - und Chorstimmen enthalten, natürlich auch in den korrekten Transpositionen.

2016 entstand im Auftrag des MGV Hengsen eine Fassung für Männerchor mit kleinem Instrumentalensemble: Flöte, Violoncello und Klavier. Die Soloparts können auch von Sängern aus dem Chor, einer Frauenstimme oder einem Kinderchor realisiert werden.

Dadurch dürfte die Kantate für viele Männerchöre interessant sein.

Hier stelle ich auch die GESAMTPARTITUR (in C) der kleinen Fassung Männerchor, Flöte, Violoncello, Klavier  zum Kennenlernen ein. In der Kopierlizenz sind alle Instrumental - und Chorstimmen enthalten.

Auch für die beiden Solo-Arien gibt es Fassungen mit einer Flöte und Orgel oder Klavier.

Rubrik: Feierliches, Geistliche Musik, Kantaten
Besetzungen: Männerchor, Kinder-bzw. Jugendchor (mehrstimmig), Orchester, Orgel

Die Kopierlizenz beträgt für die gesamte Kantate 80 Euro. Näheres zur Lizenz finden Sie auf dem Titelblatt. Auch einzelne Stücke oder Liedsätze können lizensiert werden (5 Euro je Lied).

Nach Eingang der Lizenz, sende ich alle Orchesterstimmen oder Chorstimmen per Mail als pdf zu.

Das Werk ist auch für gemischten Chor mit Orchester oder gemischten Chor mit kleinem Ensemble enstanden und steht auf dieser Homepage ebenfalls zur Verfügung.

Interessant kann auch eine gemeinsame Aufführung Männerchor / gemischter Chor sein. Die allermeisten Stücke sind kompatibel.

Die HÖRDEMOS folgen dem Gesamtaufbau:

1. KANTATE 1 (Advent) - Nummern 1 bis 16

2. Aria 1

3. Kantate 2 (Maria) - Nummern 17 bis 28

4. Aria 2

5. Kantate 3 (Stern der Verheißung) - Nummern 29 bis 34                                        

6. Zugabe (ad libitum), man kann auch Nummer 34 wiederholen.

 

Abkürzungen:
NB - Notenblatt
MP - Musikplan
TB - Titelblatt
HBS - Hörbeispiel

Beliebteste Videos

Uraufführung "Singen in Zeit und Zukunft"

Video ansehen »


WDR Aufnahme meines "Weihnachts-Medleys für Männerchor"

Video ansehen »


Aktuelle Meldungen

Es ist für uns eine Zeit angekommen

Für "Amante della Musica" Menden entstand im September 2021 ein schöner E-Dur Satz a cappella (SATB) zu diesem gern gesunenen Lied, der eine Bereicherung für Ihr Weihnachtssingen sein könnte. Mehr zum Stück, das die Nummer 33 meiner adventlichen und weihnachtlichen Sätze geworden ist hier

mehr erfahren »

Der nächste ONLINE-Intensivkurs Musiktheorie und Gehörbildung

Im Januar 2022 finden die nächsten Intensivkurse Musiktheorie und Gehörbildung zur Vorbereitung auf ein Musikstudium als ONLINE-KURSE statt.
Kurs Klassik - Schulmusik(Lehramt)vom 15. biss 16. Januar (Prof. Michael Schmoll)
Kurs Pop,Jazz,Musical vom 22. bis 23. Januar (Dozent Jens Niemann)
Anmeldungen per MAIL an mich.
Mehr dazu / Anmeldeformular hier

oder hier direkt downloaden:

Musiktheoriekurs_Online_Januar_2022_ANMELDUNG.pdf

mehr erfahren »

An Weihnachten denken

Jetzt schon über Weihnachtsprojekte nachdenken: vielleicht wäre mal die variable Weihnachtskantate "Und du Bethlehem" ein interessantes Projekt, an dem mehrere Chöre teilnehmen können - auch kleine Formationen. Es lohnt sich, sich das Konzept einmal anzusehen. Hier gehts zum Stück und zu mehr Infos dazu

mehr erfahren »

Die VERSI PORTALIS haben eine bessere Partitur und Chorpartitur erhalten

Meine drei Bibelverse "Versi Portalis" für Sopransolo, Chor SATB und Orgel (1996) haben zu ihrem 25. Geburtstag eine neue Partitur erhalten. Das Stück braucht eine versierte Organistin bzw. einen versierten Organisten und eine gute Sopransolistin (denkbar wäre auch ein Tenor-Solo. Der Chorpart ist sehr gut machbar und somit dürfte das Stück etwas für Gottesdienst oder Konzert sein - es hat eine überschaubare Länge. Über neue Aufführungen würde ich mich sehr freuen. Hier gehts zum Stück (es liegen Computer-Hördemos vor)

mehr erfahren »

Das Weltjugendtags-Kyrie auch für Chor SATB und in deutsch

Auf Wunsch von Chören habe ich das beliebte "Weltjugendtags-Kyrie" (2005) nun auch für Chor SATB angefertigt. Weiterhin gibt es dazu eine Fassung mit deutschem Text, was besonders Chören mit älteren Sänger*innen entgegenkommt. Ich freue mich, dass das Stück in dieser Zeit, wo die Chorarbeit zaghaft wieder anläuft, so beliebt ist

mehr erfahren »

Hördemos

Die Hördemos auf dieser Homepage sind im Format mp4 angelegt, damit sind sie auf nahezu allen Betriebssystemen (Windows, Apple, Linux) abspielbar. Sollte es dennoch mal ein Problem geben, freue ich mich über einen Hinweis

mehr erfahren »

Vorsichtiger Probenstart

Ganz allmählich beginnen die Chöre mit ihren Proben. Vielleicht finden Sie das eine oder andere neue Stück auf dieser Homepage. Mein Kammerchor wird u.a. meinen Chorsatz "Guten Abend gut Nacht" ins neue Programm nehmen. Viel Spaß beim Stöbern