Willkommen bei Michael Schmoll

Hallo - schön, dass Sie meine neue Homepage aufgerufen haben und Lust haben, in den Kompositionen und Arrangements etwas zu "stöbern" und hoffentlich auch etwas für Ihren Chor, Ihren Kinder-oder Jugendchor, Ihre Kirchengemeinde zu finden.

Ich bin sowohl Hochschullehrer für Musiktheorie und Arrangement an der Hochschule Osnabrück als auch Chorpraktiker mit 40jähriger Erfahrung als Chorleiter und Kirchenmusiker. Aus dieser vielfältigen Praxis heraus sind viele Stücke entstanden, die ich auf dieser Homepage zum Download zur Verfügung stelle. Meine Zielgruppe sind dabei vor allem Amateurchöre, aber auch für Kammerchöre gibt es interessante Stücke zu entdecken.

Zur Zeit leite ich den Kammerchor Corona Vocalis Osnabrück, den Kirchenchor "Icker Kantorei" sowie gemeinsam mit Frau Brigitte Robers-Schmoll die Kinder- und Jugendchöre der "Rhythmics-Icker". Aber auch als Leiter von Männerchören habe ich 20 Jahre lang Erfahrungen gesammelt und habe als Landeschorleiter des großen Chorverbandes Nordrhein-Westfalen sowie als Mitglied der bischöflichen Kirchenmusikkommission im Bistum Osnabrück einiges an Übersicht und Erfahrungen gesammelt. Näheres zu meiner Person finden Sie in der Spalte "Über mich"

Die Idee der Kopierlizenz "bei Gefallen und Verwendung"

Durch ein Seminar, das ich vor einigen Jahren für Leiter/innen von Kirchenchören gab entstand erstmals die Idee, meine Stücke und Bearbeitungen, die ich regelmässig für meine Chöre schreibe, auch anderen Chören verfügbar zu machen. Damit das rechtlich einwandfrei funktioniert, habe ich den Weg der Kopierlizenz gewählt. Das geht so: Sie laden ein Stück, das Ihnen zusagt, von dieser Homepage herunter und kopieren es für Ihren Chor. Fall 1: Ihr Chor mag das Stück nicht - dann ist der nächstgelegene Papierkorb gefragt. Fall 2: Ihr Chor möchte das Stück weiter singen und auch aufführen - dann ist die Überweisung der kleinen Lizenzgebühr die "moralische Pflicht", damit Sie die Musik guten Gewissens verwenden können und ich als Urheber eine Entlohnung bekomme.

Bei grösseren Werken (Kantaten, Musicals, Messen) stelle ich in der Regel die Chor-oder Gsangsstimmen, manchmal aber auch die Partitur hier ein. Wenn Sie ein solches Werk machen möchten, überweisen Sie die Lizenz, schreiben mir kurz eine E-Mail an m.schmoll@t-online.de und Sie erhalten dann alle weiteren Noten und oft auch Playback - oder Hör-Cd´s dazu. Die Noten kommen als pdf-Pakete und Cd´s per Post. All das ist in der Kopierlizenz enthalten. Nur - bitte die Mail nicht vergessen.

Die Vorgängerseite dieser neuen Homepage wurde über 100.000 mal aufgerufen, viele Stücke sind inzwischen europaweit gesungen worden. Manche Chorsätze sind schon zu echten "Rennern" geworden, wie z.B. die "Missa africana" oder die "Spiritualmessse", aber auch Kindermusicals wie "Sammy", "Nova Vida" oder "Esther". Darüber freue ich mich sehr und es ist immer wieder beglückend, von Aufführungen zu hören, nette Mails oder Zeitungsberichte zu bekommen.

Dafür danke ich allen Kolleginnen und Kollegen, die meine Musik aufführen und mögen. 

Die Musik bei Schmoll-Musik

Auf dieser Homepage habe ich meine Musikstücke zunächst einmal nach den Chorgattungen "Gemischter Chor", "Frauenchor" und "Männerchor" geordnet. Darin finden sich Chorsätze, Messen und Kantaten. Die Bandbreite reicht vom schlichten Volksliedsatz bis zum A-Cappella-Chorwerk. Bei den Messen handelt es sich immer um Stücke, bei denen die Gemeinde einbezogen wird, das macht diese Kompositionen so beliebt. Auch die Kantaten und die Gemeindemusicals haben das Ziel, möglichst viele Menschen einzubeziehen.

Unsere Kinder-und Jugendmusicals (unsere sage ich, weil meine Frau die Geschichten und Liedtexte schreibt) sind alle mit unseren Chorkindern oder auch als Schulprojekte praxisgetestet. Unser Ziel ist es, auch kinderstimmbildnerische Aspekte zu berühren. Wir freuen uns daher sehr, dass unser Kinderchor mit dem Studiengang "Singen mit Kindern" des Instituts für Musik der Hochschule Osnabrück kooperiert.

Mir macht diese Vielfalt Spass - ich hoffe Ihnen auch. Und nun viel Freude beim Notensuchen und - finden.

Noch ein Hinweis: für den schnellen Zugriff ohne viel Informationen drumherum gibt es den Button "Schneller Download", ansonsten gibts zu den Stücken immer ein paar Hinweise. Ich weiß, dass diese Informationen gern mal gelesen werden, weil sie beispielsweise beschreiben, wie es zu einem Stück überhaupt gekommen oder was mir persönlich an dem Stück wichtig ist.

Ihr

Michael Schmoll

Beliebteste Videos

Uraufführung "Singen in Zeit und Zukunft"

Video ansehen »


WDR Aufnahme meines "Weihnachts-Medleys für Männerchor"

Video ansehen »


Aktuelle Meldungen

Herbst-Abend-Abschied

Dieser Zyklus mit drei schönen deutschen Volksliedsätzen entstand 1997 für Chor und Blechbläserquartett. 2018 habe ich ihn überarbeitet und eine Klavierbegleitung angefertigt. Die drei Lieder können auch einzeln aufgeführt werden. Der kleine Zyklus eignet sich gut für Herbstkonzerte und sonstige Auftritte. Fertig ist die SATB-FAssung - gern mache ich auch Fassungen für andere Chorgattungen. Hier gehts zum Stück

mehr erfahren »

Probleme beim Abspielen der Hördemos

Liebe Nutzer dieser Homepage - im Moment gibt es Probleme mit der Wiedergabe der Hörbeispiele. Das liegt daran, dass bestimmte Browser die alten mp3-Dateien nicht oder nicht mehr abspielen. Ich bin mit Hochdruck daran, die Hördemos in das Mp4-Format zu wandeln. Die Seiten "Gemischter Chor" und "Frauenchor" sind fertig, jetzt kommt die Seite "Männerchor" dran. Daher bitte ich um Verständnis, falls bei Ihnen ein mp3-Demo nicht mehr zu öffnen sein sollte. Gern kann ich Ihnen aber auch ein Hördemo mailen - kostenlos.

mehr erfahren »

"Freut Euch - Weihnachten kommt" - jetzt auch für SAM

Schon jetzt an Weihnachten denken- gerade fertiggestellt ist meine Kantate in fünf Sätzen "Freut euch, Weihnachten kommt" in der Chorgattung SAM. Das Werk bezieht das singende Publikum mit ein und ist entweder nur mit Orgel oder Klavier oder aber mit Streichquartett, Flöte, Oboe, Orgel aufführbar. (Auch Mischungen sind denkbar, z.B. nur mit Orgel und Flöte o.ä.). In der Fassung Frauenchor oder Chor SATB ist das Stück ebenfalls zu bekommen. Hier gehts zur gemischten Chorfassung

mehr erfahren »

Gotteslob Gospel Edition - fertig eingestellt

Unter dem Titel "Gotteslob Gospel Edition" veröffentlicht der Keyboarder, Bassist und Arrangeur Matthias Banse hier auf meiner Seite Arrangements, die im Kontext des 101. Deutschen Katholikentages in Münster entstanden sind und durch den Rhythmics-Jugendchor gemeinsam mit der Band "More is More" dort uraufgeführt wurden. Jetzt liegen alle fünf Stücke für SATB und Klavier oder Band vor, samt Hördemos zum Kennenlernen. Hier gehts zu den Songs

mehr erfahren »

Freiheit und Frieden - jetzt auch für Chor SAM und mit Orchester

Der Hymnus "Freiheit und Frieden", der seine ganz besondere Geschichte hat, ist jetzt auch für Chor SAM zu haben. Dazu entstand eine Fassung mit kleinem Orchester (Holzbläser, Streicher, Orgel). Daneben gibt es die Bestezungen Chor und Klavier oder auch die originale Besetzung Chor, Flöte, Streichquartett. Mehr zum Stück hier.

mehr erfahren »

SUCHE FRIEDEN - jetzt auch in der SATB -Fassung

Zum 101. Katholikentag 2018 schrieb ich für das dortige Konzert unseres Jugendchores das Lied "Suche Frieden" - zunächst in der zweistimmigen Fassung. Schon schnell wuchs das Interesse am Stück bei Kirchenchören - es entstand die SAM-FAssung. 2019 ist nun auch die SATB-Fassung fertig geworden, auf Anregung des Matthäus-Chores Osnabrück und seines Leiters Kai Lünnemann. Das Stück ist mit Klavierbegleitung oder in einer Fassung für Chor, Flöte, Klavier zu haben - natürlich kann auch eine Band eingesetzt werden - und es gibt eine Fassung mit kleinem Orchester (seit 2019). Schön, dass dieser Chorsatz so viel Anklang findet. Hier gehts zu den Noten und zu einem Hördemo zweistimmig.

mehr erfahren »

Guten Abend, gut Nacht

2018 und 2019 schrieb ich gleich zwei Fassungen SATB a cappella dieses schönen Abendliedes von Johannes Brahms für den gemischten Chor "Amante della musica" Menden. Nun sind die Sätze - zunächst mit PC-Hördemo - auch hier zu finden. Amante wird den strophischen Satz beim Meisterchorsingen des Chorverbandes NRW 2019 uraufführen. Hier gehts zum Stück

mehr erfahren »

Verleih uns Frieden - a cappella mit Soloflöte

Der gut machbare Satz entstand in der Reihe "Passion-Ostern-Pfingsten" (gem. Chor) und ist im Januar 2019 auch für Frauenchor SSA erschienen. Das meditative Stück mit obligater Soloflöte oder Solovioline eigent sich für Gottesdienste und Konzerte. Hier gehts zur Fassung gemischter Chor, hier gehts zur Fassung Frauenchor

mehr erfahren »

SPIRITUALMESSE SAM überarbeitet

Nach einem wunderschönen Workshop mit der Spiritualmesse (Fassung SAM) am 10.11.2018 habe ich alle Noten nochmal überarbeitet und durchgesehen - es schleichen sich ja immer mal Fehlerchen ein. Hier gehts zum Stück

mehr erfahren »

PSALM 150 SSATB

Am 27.9.2018 fand die UA meines Psalms 150 (SSATB) durch den Kammerchor Corona Vocalis statt. Ein Livemitschnitt liegt damit vor. Das kurze aber anspruchsvolle Stück ist vor allem für Konzerte und Wettbewerbe geeignet und ergänzt die Reihe meiner Psalmenvertonungen für Kammerchöre. Hier gehts zum Stück

mehr erfahren »

Volksliedsätze für Frauenchor online

Auf der Seite "Ade zur guten Nacht" habe ich weitere Volksliedsätze eingestellt, dabei das von mir so geliebte "A csitari" (Ungarn) und eine Liedmeditation SSAA über das schöne Abendlied "Guter Mond, du gehst so stille" Hier gehts zur Seite.

mehr erfahren »

Passion-Ostern-Pfingsten für Frauenchor

Auf Wunsch von Frauenchören habe ich bereits zwei meiner Passions-Stücke, die ursprünglich für gemischten Chor erschienen sind, auch für Frauenchor SSA umgearbeitet - weitere folgen. Die leicht machbaren Stücke eignen sich für Liturgie und Konzert. Hier gehts zu dieser neuen Seite

mehr erfahren »

Steal away für Frauenchor SSAA a cappella

Dieses schöne und frei vorzutragende Arrangement für Frauenchor SSAA (oder Vocalgroup SSAA) entstand im Juli 2018. Es ist angelehnt an meine Arrangements dieses schönen Spirituals für Chor SATB bzw. Chor SSATB, hat aber besondere Reize in puncto Linearität. Hier gehts zum Stück

mehr erfahren »

Zwei neue Chorwerke zu Advent und Weihnachten

Für Kammerchöre biete ich zwei ganz neue Werke an, die als Bereicherung des Advents-oder Weihnachtskonzertes dienen könenn und wirklich gute Chöre benötigen, für diese aber gut machbar sind. Zum einen die etwas "poppige" Fassung von "O Heiland reiß die Himmel auf" (SSATB) und eine Meditation für Chor SSATBB über das alte Weihnachtslied "In dulci jubilo". Beide Werke finden Sie im Sammler "Advent und Weihnachten für gemischten Chor", der neben vielen kleinen gebrauchs-musikalischen Sätzen auch weitere Musik für Kammerchöre enthält. Hier gehts zum Ordner

mehr erfahren »

UND DU BETHLEHEM - etwas NEUES und Variables zu Weihnachten 2018

DIE VARIABLE WEIHNACHTSKANTATE - ein tolles Projekt 2018!!  "Und du Bethlehem". Das Stück ist die Vertonung der Weihnachtsgeschichte, durchsetzt mit alten Weihnachtsliedern und auch Neuschöpfungen. Es gibt leicht machbare Rezitative, Chorsätze a capella oder mit Begleitung. NEU ist, dass alle Chorstücke variabel besetzbar sind mit Chor SATB oder SAM oder Männerchor. Dazu gibts einen sog. "Projektchor", das kann aber auch ein Kinderchor sein (variabel 1 oder 2stimmig). Instrumente: im einfachsten Fall nur ein Klavier, maximal Orgel + Ensemble + Blechbläserensemble (dazu 2 Besetzungsmöglichkeiten inkl. C-Stimmen für Posaunenchor). Wer die Kantate bestellt, erhält eine CD mit allen Noten, das sind 54 Ordner mit bis zu 10 Besetzungsmöglichkeiten. Dazu eine "Checkliste" der Stücke und ihrer Besetzungen (den sog. MUSIKPLANER, der zum Download bereitsteht). Vom einfachsten Fall: Chor SAM + Kinderchor einstimmig (oder kleine Solistengruppe aus dem Chor) bis zum gemeinsamen Projekt mehrerer Chöre kann das einstündige Werk also ein interessantes Weihnachtskonzert - Projekt sein. Einige "fertige" Partituren stelle ich komplett als Download bereit, fertig ist Fassung A (SATB, 2st. Kinderchor, Solo, Klavier) und B (Chor SAM, 1st. Kinderchor, Solo, Klavier) und weitere HIER GEHTS ZUM STÜCK

mehr erfahren »

1 2