Willkommen bei Michael Schmoll

Hallo - schön, dass Sie meine neue Homepage aufgerufen haben und Lust haben, in den Kompositionen und Arrangements etwas zu "stöbern" und hoffentlich auch etwas für Ihren Chor, Ihren Kinder-oder Jugendchor, Ihre Kirchengemeinde zu finden.

Ich bin sowohl Hochschullehrer für Musiktheorie und Arrangement an der Hochschule Osnabrück als auch Chorpraktiker mit 40jähriger Erfahrung als Chorleiter und Kirchenmusiker. Aus dieser vielfältigen Praxis heraus sind viele Stücke entstanden, die ich auf dieser Homepage zum Download zur Verfügung stelle. Meine Zielgruppe sind dabei vor allem Amateurchöre, aber auch für Kammerchöre gibt es interessante Stücke zu entdecken.

Zur Zeit leite ich den Kammerchor Corona Vocalis Osnabrück, den Kirchenchor "Icker Kantorei" sowie gemeinsam mit Frau Brigitte Robers-Schmoll die Kinder- und Jugendchöre der "Rhythmics-Icker". Aber auch als Leiter von Männerchören habe ich 20 Jahre lang Erfahrungen gesammelt und habe als Landeschorleiter des großen Chorverbandes Nordrhein-Westfalen sowie als Mitglied der bischöflichen Kirchenmusikkommission im Bistum Osnabrück einiges an Übersicht und Erfahrungen gesammelt. Näheres zu meiner Person finden Sie in der Spalte "Über mich"

Die Idee der Kopierlizenz "bei Gefallen und Verwendung"

Durch ein Seminar, das ich vor einigen Jahren für Leiter/innen von Kirchenchören gab entstand erstmals die Idee, meine Stücke und Bearbeitungen, die ich regelmässig für meine Chöre schreibe, auch anderen Chören verfügbar zu machen. Damit das rechtlich einwandfrei funktioniert, habe ich den Weg der Kopierlizenz gewählt. Das geht so: Sie laden ein Stück, das Ihnen zusagt, von dieser Homepage herunter und kopieren es für Ihren Chor. Fall 1: Ihr Chor mag das Stück nicht - dann ist der nächstgelegene Papierkorb gefragt. Fall 2: Ihr Chor möchte das Stück weiter singen und auch aufführen - dann ist die Überweisung der kleinen Lizenzgebühr die "moralische Pflicht", damit Sie die Musik guten Gewissens verwenden können und ich als Urheber eine Entlohnung bekomme.

Bei grösseren Werken (Kantaten, Musicals, Messen) stelle ich in der Regel die Chor-oder Gsangsstimmen, manchmal aber auch die Partitur hier ein. Wenn Sie ein solches Werk machen möchten, überweisen Sie die Lizenz, schreiben mir kurz eine E-Mail an m.schmoll@t-online.de und Sie erhalten dann alle weiteren Noten und oft auch Playback - oder Hör-Cd´s dazu. Die Noten kommen als pdf-Pakete und Cd´s per Post. All das ist in der Kopierlizenz enthalten. Nur - bitte die Mail nicht vergessen.

Die Vorgängerseite dieser neuen Homepage wurde über 100.000 mal aufgerufen, viele Stücke sind inzwischen europaweit gesungen worden. Manche Chorsätze sind schon zu echten "Rennern" geworden, wie z.B. die "Missa africana" oder die "Spiritualmessse", aber auch Kindermusicals wie "Sammy", "Nova Vida" oder "Esther". Darüber freue ich mich sehr und es ist immer wieder beglückend, von Aufführungen zu hören, nette Mails oder Zeitungsberichte zu bekommen.

Dafür danke ich allen Kolleginnen und Kollegen, die meine Musik aufführen und mögen. 

Die Musik bei Schmoll-Musik

Auf dieser Homepage habe ich meine Musikstücke zunächst einmal nach den Chorgattungen "Gemischter Chor", "Frauenchor" und "Männerchor" geordnet. Darin finden sich Chorsätze, Messen und Kantaten. Die Bandbreite reicht vom schlichten Volksliedsatz bis zum A-Cappella-Chorwerk. Bei den Messen handelt es sich immer um Stücke, bei denen die Gemeinde einbezogen wird, das macht diese Kompositionen so beliebt. Auch die Kantaten und die Gemeindemusicals haben das Ziel, möglichst viele Menschen einzubeziehen.

Unsere Kinder-und Jugendmusicals (unsere sage ich, weil meine Frau die Geschichten und Liedtexte schreibt) sind alle mit unseren Chorkindern oder auch als Schulprojekte praxisgetestet. Unser Ziel ist es, auch kinderstimmbildnerische Aspekte zu berühren. Wir freuen uns daher sehr, dass unser Kinderchor mit dem Studiengang "Singen mit Kindern" des Instituts für Musik der Hochschule Osnabrück kooperiert.

Mir macht diese Vielfalt Spass - ich hoffe Ihnen auch. Und nun viel Freude beim Notensuchen und - finden.

Noch ein Hinweis: für den schnellen Zugriff ohne viel Informationen drumherum gibt es den Button "Schneller Download", ansonsten gibts zu den Stücken immer ein paar Hinweise. Ich weiß, dass diese Informationen gern mal gelesen werden, weil sie beispielsweise beschreiben, wie es zu einem Stück überhaupt gekommen oder was mir persönlich an dem Stück wichtig ist.

Ihr

Michael Schmoll

Beliebteste Videos

Uraufführung "Singen in Zeit und Zukunft"

Video ansehen »


WDR Aufnahme meines "Weihnachts-Medleys für Männerchor"

Video ansehen »


Aktuelle Meldungen

ALTER ALTERIUS - Chor der Gemeinsamkeiten

Für alle Chorgattungen entstand zu Beginn der Coronakrise 2020 das Lied "Alter alterius" als virtuelles Chorprojekt. Nun liegen Klavierbegleitungen und die kompatiblen Sätze können in Konzerten oder zu Sängerfesten musiziert werden.
Hier gehts zur Fassung SATB     Hier gehts zur Fassung SSA      Hier gehts zur Fassung TTBB

mehr erfahren »

Gott und ich Mensch - kleine adventliche Chorkantate a cappella

Eine kleine Advents-Chorkantate a cappella mit dem Titel "Gott und ich Mensch", entstanden in der Coronakrise 2020. Auf die Idee kam mein Chorleiterkollege Luc van den Broek. Aus der Idee wurde ein ein 11-teiliges Werk für Chor und Sprecher*in in der Orginalfassung (A) und einer etwas erleichterten Fassung (B): Aktuell singen Sängerinnen und Sänger meines Kammerchores per Handy die Stimmen ein und ich erstelle daraus am PC ein virtuelles Chor-Hördemo. Aktuell liegt zum Kennenlernen ein PC-Demo vor. Das Stück ist gut machbar und bestimmt eine Bereicherung für adventliche und vorweihnachtliche Konzerte. Hier gehts zum Stück

mehr erfahren »

STEAL AWAY - ein Chorsatz in der Coronakrise

Für meinen Kammerchor, der seit seiner Gründung vor 31 Jahren den Namen CORONA VOCALIS trägt, habe ich zu Beginn der Coronavirus-Krise im März 2020 einen SATB-SATZ zum Spiritual STEAL AWAY geschrieben. Wie viele Chöre haben auch wir uns mit virtuellen Möglichkeiten befasst = jede/r übt zuhause und singt ihre/seine Chorstimme per Handy ein - mit einfachsten Mitteln. So ist zum einen eine weitere Chorsatzfassung des schönsn Spirituals entstanden und zum anderen ein Live-Hördemo, das ich aus den Handy-Aufnahmen der Chormitglieder zusammengesetzt habe. Es war das erste Projekt dieser Art für den Chor. Inzwischen führen wir - krisenbedingt - unsere Probenarbeit auf diese Weise auch mit den neuen Repertoirewerken weiter - wir haben also dazugelernt. Hier gehts zum Stück

mehr erfahren »

Spiritualmesse für Frauenchor jetzt mit LIVE_HÖRDEMOS

Die beliebte SPIRITUALMESSE in der Fasseung für Frauenchor SSA, Flöte (oder anderes Melodie-Instrument) und Klavier wurde im März 2020 von meiner Tochter Pia Schmoll eingesungen. Jetzt gibt es endlich auch Frauenchor-Hördemos für eine besseres Kennenlernen dieser acht schönen Sätze - die auch einzeln aufführbar sind. Die Spiritualmesse gibt es darüber hinaus in den CHorbesetzungen SATB, SAM und für drei - und vierstimmigen Männerchor. Hier gehts zur Frauenchorfasssung und zu den neuen Hördemos.

mehr erfahren »

Meine MUSIKTHEORIE und Gehörbildung ONLINE

Angesichts des Coronavirus sind viele Menschen gerade sehr eingeschränkt - auch meine Studierenden und Schüler. Daher möchte ich hier auf meine ONLINE-KURSE für Musiktheorie und Gehörbildung hinweisen. Diese Kurse mit dem Titel "Cross Over" sind auf der Plattform DETMOLD MUSIC TOOLS eingestellt. Das folgende VIDEO zeigt, wie man zu diesen Kursen gelangt und sie (kostenlos) nutzen kann. Alle Inhalte liegen als LEHRFILME vor, dazu arbeiten wir mit dem kostenlosen Notationsprogramm MUSESCORE. Es gibt aber auch Informationen und Tutorials zur Arbeit mit XML und MIDI, so dass alle Übungen und Beispiele auch in anderen Notensatzprogrammen geöffnet und bearbeitet werden können. Hier der LINK ZUM EINFÜHRUNGSTUTORIAL

mehr erfahren »

MISSA IN TERRA PAX - jetzt auch für Chor SATB

Meine bereits 1987 für Männerchor geschriebene "Missa in terra pax" ist für gemischten Chor fertig. Die an Idiomen der ostkirchlichen Liturgiegesänge orientierte kleine a-cappella Messe dürfte vor allem Kirchenchöre interessieren. Si ist aber in der Männerchorfassung oft im Ausland erklungen-u.a. gesungen vom großen Bergmannschor der Ruhrkohle AG im Petersdom zu Rom. Hier gehts zu den Noten

mehr erfahren »

Wie uns die Alten sungen

Nach Weihnachten ist vor Weihnachten und daher stelle ich heute zwei "poppige" aber leicht machbare Weihnachtssätze für Chor SAM mit Klavier oder kleinem Orchester hier ein. 2015 entstanden die Sätze für das Gymnasium "In der Wüste" Osnabrück und den Musiklehrer Dr. Volker Fastenau. Jetzt hab ich es endlich geschafft, die Noten nochmal zu überarbeiten und die beiden netten Sätze auf meine Homepage zu stellen. Interesseiert? Hier gehts zu den Stücken

mehr erfahren »

Unser neues Mehrgenerationenmusical "ZWEI GRAD" ist fertig

Das neue Mehrgenerationen-Musical "ZWEI GRAD - ein klimatisches Musical" für Soli, Chor SAM und Band (Flöte, Posaune, Keyboard, Klavier, Bass, Drums) ist fertig. Im Stück gehts natürlich um Klimaschutz (inklusive Demonstration) aber eben auch um das zwischen-menschliche Klima. Premiere ist coronavirusbedingt erst im Februar 2021. Chordemos sind fertig (zum Üben) Die Musik ist gut machbar für jeden Chor und auch für die Band. Bald kommt das Notenmaterial natürlich auf diese Homepage - vielleicht gibt es dann ja im Jahr 2021 mehrere Uraufführungen?

mehr erfahren »

O du fröhliche

Das bekannte Weihnachtslied "O du fröhliche" liegt nur in wenigen a cappella-Fassungen vor. Jetzt habe ich eines Version gemacht: 1. Strophe Frauenstimmen, 2. Str. Männerstimmen, 3. Strophe SSATB mit figurativer Sopran-1- Stimme. Zu finden unter Advent und Weihnacht Gemischter Chor

mehr erfahren »

Es ist ein Ros SSAA a cappella überarbeitet

In der Reihe Advent und Weihnachten in Popstyle habe ich das Frauenchor-Arrangement "Es ist ein Ros" (SSAA) überarbeitet und dazu ein kleines Chor-Hördemo (aufgenommen in der Probe der Frauenstimmen meines Kammerchores Corona Vocalis) bereitgestellt.

mehr erfahren »

Missa PSALMIS nun auch für Chor SAM fertig

Die MISSA PSALMIS (fünf deutschsprachige Psalmengospels) liegt nun auch in der Fassung für dreistimmigen Chor SAM mit Klavierbegleitung vor. Damit sind diese sehr beliebten Stücke auch für kleinere Chöre gut machbar. Die Umarbeitung erfolgte auf Wunsch von Chorleiterin Ingrid Tröster. Hier gehts zum Stück

mehr erfahren »

MISSA JUBILO jetzt auch in kleiner Fassung SAM und SATB

Die beliebte MISSA JUBILO liegt nun auch in einer kleinen Fassung für Chor, Flöte und Orgel vor. Dabei ist auch eine Fassung SAM entstanden, so dass das Stück für kleine Kirchenchöre interessant wird. Die Urfassung ist besetzt mit Chor, Kinderchor, Schola, Flöte, 2 Altflöten oder Violinen, Trompete und Orgel und erklang 2007 im Rundfunkgottesdienst aus der Kirche St. Josef Belm, dazu hat der Salzburger Knabenchor die Messe aufgeführt. Die kleinen Fassungen ermöglichen nun Aufführungen, die allein mit dem Kirchenchor, einer Soloflöte (alternativ einer Violine) und Orgel bestritten werden können. Die Gemeinde wird mit bekannten Liedern einbezogen. Zur Missa Jubilo gehts hier.

mehr erfahren »

Irische Segenswünsche und ein HOHELIED für Männerchor

Neu: die "Irischen Segenswünsche" für Männerchor a cappella. Ein einfacher, aber klingender Satz in As-Dur, der bereits 2013 auf Wunsch mehrerer Männerchöre entstand. Das Stück ist beliebt bei Hochzeiten und anderen sozialen Singen. Hier gehts zu den Noten:

Auch die Männerchor-Vertonug "Komm doch mit mir" aus dem "Hohelied" liegt nun auf dieser Homepage vor. Der Satz ist dreistimmig und damit eignet sich das Werk für kleine Männerchöre. Es entstand 2016. Hier gehts zu den Noten:

mehr erfahren »